Du hast Probleme BaseCamp zu verstehen und Deine Touren zu planen?

Findest dich nicht zurecht im Dschungel der Funktionen?

Das Handbuch zur Garmin GPS-Software BaseCamp

Ich erkläre Dir, wie Du einfach und schnell Deine Touren planst und nach der Reise Deine Daten aufbereitest.

Lerne auf einfache Art und Weise mit der Garmin® Software BaseCamp umzugehen – garantiert.

Du planst mit Deine Touren mit BaseCamp und Dir war bisher einiges zu umständlich oder nicht klar?
Weißt nicht wie Du Deine Karten am Besten in das GPS-Gerät speicherst?
Musst Du auch noch mit vielen kleinen Micro-SD Karten jonglieren um immer die passende Karte zu sehen?
Verläufst Du Dich trotz GPS in der Hand weil es die zur Kreuzung passende Info nicht gibt?

Neu: jetzt mit Anleitung zu Mac OS
Lerne mit dem BaseCamp Handbuch

  • Wie Du einfach und problemlos Daten mit Deinem GPS austauschst.
  • Wie Du Wegpunkte erstellst und welche Einstellungen dazu nützlich sind.
  • Wie Du einen Track oder eine Route erstellst.
  • Welche Grundeinstellungen in BaseCamp die Besten sind.
  • Wie Dein GPS die Karten zweier Länder ohne Unterbrechung anzeigt.
  • Wie Du Landkarten, auch von verschiedenen Produkten, in das GPS laden kannst.
  • Wie Du eine falsch berechnete Route einfach an Deine Planung anpassen kannst.
  • Wie Du OpenStreetMaps installierst und im GPS speicherst.
  • Wie Du CustomMaps in BaseCamp anzeigst.
  • Welche Informationen Dir BaseCamp® zusätzlich liefern kann.
  • Wie Du Karten zur Benutzung freischalten kannst.
  • Das BaseCamp Handbuch wird auf Änderungen in BaseCamp laufend angepasst.
  • Du wirst über neue Versionen benachrichtigt und kannst das überarbeitete Handbuch kostenlos downloaden*.
  • Mit Bonus-Lektion POI in den GPS-Empfänger laden.

BaseCamp_Handbuch_Seiten_71-72-kl

BaseCamp_Handbuch_Seiten_69-70-kl

Besitzst Du ein Garmin® GPS mit USB-Anschluss? Also ein Modell der Serien Dakota®, Oregon®, GPSMAP® 62, GPSMAP® 78, Astro® 320, Montana®, Monterra®, Edge® 800, Zumo (BMW-Navigator) oder der neuen eTrex® 10 – 30. Dann brauchst Du BaseCamp® um fehlerfrei Daten zwischen dem PC und dem GPS-Empfänger auszutauschen.

BaseCamp ist die kostenlose GPS-Planungs-Software von Garmin. Ebenso gut kann man natürlich die anderen Outdoor-GPS, die zum Datenaustausch mit USB geeignet sind, wie eTrex Legend, Vista, GPSMAP 60er und 76er Serien, mit BaseCamp verwenden. Sogar für Falk Modelle kann man mit BaseCamp Touren planen.

Die Anleitung zu BaseCamp als pdf. Du kannst das BaseCamp Handbuch auf Deinem PC, Mac oder iPad, sowie auf den Tablet Computer herunterladen und lesen.

Die Funktionen der Icons und Menübefehle werden in ausführlicher Anleitung erläutert. Die Kartenverwaltung und wie Landkarten in das GPS geladen werden. Freischaltung der Kartenprodukte von Garmin® und anderen Herstellern.

Das BaseCamp Handbuch ist die perfekte Anleitung zum Erstellen von Wegpunkten, Routen und Tracks. Ich erkläre Dir wo die jeweiligen Daten im GPS-Empfänger abgelegt werden. Außerdem zeige ich Dir in verschiedenen Anleitungen wie Du Deine Daten sicherst, damit sie nicht versehentlich zerstört werden.

Du lernst wie Du Adressen, Geocaches oder POIs auf einfache Art und Weise findest. Plane Deine Touren auf der Landkarte, die auf Deiner Micro-SD Karte gespeichert ist. Lerne mit dieser Anleitung wie Du Routen schnell und direkt zu Deinem Ziel planst. Du lernst wie Du Deine Daten blitzschnell in Google Earth® anschauen kannst.

Blick ins BaseCamp Handbuch

Beispiele aus dem BaseCamp Video-Seminar:

Meine Sammlung in BaseCamp

OSM Freizeitkarte auf PC installieren

  • Ca. 100 Videos, in denen BaseCamp Schritt für Schritt erklärt wird.
  • Einfach Video schauen und nachmachen, so lernt es sich am einfachsten!
  • Jederzeit anschauen und wiederholen, so oft Du willst.
  • Unbegrenzter Zugriff von überall, wo Du eine Internetverbindung hast.
  • Kurze einfach verständliche Videos, Suchfunktion um Themen zu finden.
zur Bestellung >

Vorteil eBook: Ebenso wie die Software wird das eBook BaseCamp Handbuch immer wieder aktualisiert.

Das alles ist mit Hilfe meiner eBook Anleitung ganz einfach. Mit vielen Erklärungen und Abbildungen ist deutlich und leicht verständlich erklärt, wie Du auf einfache Art und Weise die Daten zwischen Deinem PC und dem GPS-Empfänger austauschen kannst.

Meine 60 Tage 100% Geld zurück Garantie

Ehrlich – wenn Dir das e-Book nicht geholfen hat, kontaktiere mich bitte und ich erstatte Dir Dein Geld zurück – ohne Wenn und Aber.
Die Rückgabequote beträgt zur Zeit 0,005%.

Infos zur Auslieferung:

Die Abbildung des Buches ist symbolisch. Die Auslieferung erfolgt per Download.
Druck und Gebrauch des interaktiven BaseCamp Handbuches:
Das eBook wird als druckbare pdf Datei ausgeliefert. Du kannst es Dir zum einfacheren Gebrauch ausdrucken.
Das eBook ist so angelegt, dass es als DIN A5 Broschüre auf DIN A4 Papier ausge­druckt werden kann. Manche Drucker (z.B. Canon) unterstützen diesen Vorgang direkt.
Blau unterlegte Links sind aktiv, d.h. durch Anklicken gelangt man zum Kapitel oder der beschriebenen Internetseite.

Das Inhaltsverzeichnis ist mit den Kapiteln verlinkt. Klickt man auf einen Eintrag kommt man direkt ins Kapitel.

Mit der Zurück-Taste kommt man wieder zum letzten Kapitel.
Weiter besteht die Möglichkeit, mit der Suchfunktion des Readers nach Worten zu suchen.
* Mit einem Stern gekennzeichnete Absätze enthalten zusätzliche Erklärungen
! Wichtiger Tipp oder Hinweis.
* Die Updates innerhalb einer Version sind im Preis enthalten. Bei einer Änderung der Versionsnummer (zum Beispiel von 3.3.3 auf 4.0.1) behalte ich mir je nach Aufwand vor einen geringen Update-Preis zu verlangen.

Das Video Seminar ist in einer geschlossenen Mitglieder-Seite online verfügbar. Nach dem Kauf erhältst Du deine persönlichen Zugangsdaten um Dich anzumelden. Die Videos werden bei Updates ergänzt oder ausgetauscht.

Komfortabel bezahlen und sichere Lieferung

Die Zahlungsabwicklung und Auslieferung erfolgt über DigiStore24.com. Du kannst bequem per Kreditkarte, Vorauskasse (Überweisung), Lastschrift, Paypal oder auf Rechnung bezahlen. Auch bei DigiStore24.com gilt: Deine Daten und der Download sind sicher! Du kannst die Datei selbstverständlich auf dem Rechner speichern und auch ausdrucken.

SSL-VeriSign-Secure

Fragen und Antworten zum BaseCamp Handbuch / Video-Seminar

zur Bestellung >

Weitere Leserstimmen zum BaseCamp Handbuch

Rudi schrieb:

Hallo Michael, Dein Handbuch ist Super! Ich habe es in 3 Tagen durchgearbeitet, hat mir sehr geholfen. Vorher habe ich ausschließlich mit MapSource gearbeitet, weil ich mit BaseCamp nicht klar gekommen bin, jetzt brauche ich MapSource nicht mehr. Vielen Dank für die Mühe die Du Dir damit gemacht hast und vorraussichtlich noch machst! Rudi P.S.: auch Deine laufenden Informationen finde ich toll.

Jochen kommentierte:

Hallo Michael Blömeke, gratuliere zu dem wunderbaren Buch. Ich bin immer wieder erstaunt, wieviele E-Mails ich seit dem Kauf erhalten habe und ich frage mich, wie das zeitlich überhaupt zu bewältigen ist. Vielen Dank jedenfalls Gruß Jochen

Jo aus den Niederlanden antwortete:

Hallo Michael, Dein E-book studiere ich nun seit einiger Zeit. Ich habe wenig Erfahrung mit dem Garmin Map 62st und schon gar keine mit Basecamp. Trotzdem werde ich so allmählich schlau daraus. Es ist mir jedenfalls eine große Hilfe, denn etwas Ähnliches habe ich auf dem niederländischen Markt noch nicht entdeckt. Ich danke Dir dafür. Grüße aus Vaals, Jo

Peters Meinung über das BaseCamp Handbuch:

Hallo Michael, ich antworte etwas spät, denn mein PC hatte einen HD-crash. Nun läuft das System wieder und auch die Garmin-Topo-Karten konnten wieder aktiviert werden. So weit, so gut. Nun, ich habe dieses BaseCamp-Handbuch gekauft und dachte dabei: für eine Pdf-Datei ein saftiger Preis. Jetzt, da ich etwas hinein gelesen habe, sehe ich dass es mehr ist, als ein paar dürre beschriebene Seiten. Es werden viele auch für mich noch unbekannte Anwendungen, Tipps und Hinweise aufgezeigt, die ich sehr nützlich finde. Auch die nachfolgende Betreuung und Kontakte über Mail und das Fragen & Antworten Forum ist zu bewerten. Leider habe ich nicht so die Zeit, um mich intensiv damit zu befassen. So arbeite ich mich langsam durch das Handbuch und versuche die aufgezeigten Möglichkeiten in der Praxis anzuwenden. Soweit ich eingestiegen bin, möchte ich sagen: Es ist ein guter Kauf, das Base-Camp-Handbuch bringt mir was und ist seinen Preis wert. Ansonsten bedanke ich mich für den netten Kontakt, wünsche Dir und Deinen Angehörigen eine “Gute Zeit”, “Frohe Feiertage” und “Ein glückliches Neuer Jahr”. Bis ein anderes Mal, Viele Grüße von der Mosel Peter

Paul J. schrieb:

Hallo Michael, Da gibt es nichts zu danken! Obwohl nichts im Leben selbstverständlich ist!!! Das BASE –CAMP Hand-Buch (den Text) habe ich mir angeschaut und finde ihn sehr hilfreich bei der Planung und Anwendung der GPS Daten. Der Text ist gut und leichtverständlich geschrieben und auch umsetzbar. Natürlich ist es sinnvoll, den dargestellten Wissensstoff „Häppchen weise“ zu sich zu nehmen, aber ist gut machbar, denn Papier ist ja geduldig. Also: kurz zusammengefasst: Da hast Du eine gute und hilfreiche Lektüre zu einem angemessenen Preis geschaffen und diese Interessierten GPS Freaks zur Verfügung gestellt! Nochmals DANKE. Und wenn es was Neues in dieser Richtung gibt, so lass es mich bitte wissen! Mit herzlichen Wandergrüssen Paul

Bobbys Kommentar:

Hallo Michael Ich habe erst angefangen, mich mit dem Büchlein zu beschäftigen. Habe alles ausgedruckt. Was ich bis jetzt aber gelesen habe, ist super und hat sehr geholfen. Tipps und Kniffs über den Hintergrund der Diversen Menüpunkte helfen enorm die Software besser zu verstehen. Man könnte einiges an der Software noch User-freundlicher gestalten. Ist etwas Altbacken. Aber das wäre Sache von Garmin. (Z.B. links- und rechts-Bewegung mit dem Logitech Mausrad links/rechts Schalter usw.) Man ist halt schon anspruchsvoll geworden. Also nochmals vielen Dank für das Buch und wenn ich etwas finde, was erwähnenswert ist, kriegst Du eine Mail von mir.

Marc G.:

Hallo aus Luxemburg Finde dein Buch sehr gut, nur fehlt mir die genaue Beschreibung zur Planung einer Wanderstrecke von Anfang bis zu einem Ziel mit Wegpunkten. Vom ersten Schritt bis zur Fertigstellung. GrüsseMarc

Danke für das positive Feedback. Ich bin derzeit dabei das Handbuch an die Version 3.3.1 anzupassen und werde dabei die Routenplanung ausführlicher beschreiben. Du wirst per Newsletter informiert, wenn die neue Version zu haben ist. Gruß Michael

Josef K. schrieb:

Hallo Michael Ich habe nun Dein E-Book mir angeschaut und stelle fest, hier kann man wirklich alles finden und auch erlernen. Du solltest Dein E-Book bei Amazon verkaufen, was besseres ist zur Zeit nicht auf dem Markt. Ich jedenfalls bin begeistert!!!!! Seit heute ist die neue Version Base Camp 3.3.1 auf meinem Rechner, da ich wenig englisch kann, benötige ich jetzt für dieses neue Update einige Infos in deutsch, bringst Du diese auch auf einem Zusatz E-Book heraus?? Danke und eine prima Woche Josef

Christian aus Wien kommentierte:

Hallo Michael, finde es toll, dass Du Dich proaktiv bei Deinen Käufern meldest!!! Da ich im Moment leider beruflich einiges am Kochen habe, konnte ich erst heute mit dem Lesen Deines eBooks beginnen. Bin mittlerweile auf Seite 34 angelangt und musste feststellen, dass es doch einige Unterschiede zu meiner aktuellen Version von BaseCamp gibt (3.3.1) —>>> wann wird es hier einen Update des eBooks geben? Nichtsdestotrotz finde ich Dein eBook super und bin fleißig am abarbeiten der einzelnen Kapitel (habe mir auch schon via BirdsEye einen Kartenausschnitt vom Schlosspark Laxenburg heruntergeladen)! /…./ Das war ein kurzer Zwischenbericht eines wirklichen Fans Deines eBooks! Werde mir danach vermutlich auch noch das eBook bezüglich “Custom Maps” kaufen! PS: Da ich selbst Projektleiter für Aufsichtsratsunterlagen und den Geschäftsbericht der Siemens AG Österreich bin kann ich wirklich abschätzen, welchen Aufwand Du Dir gemacht hast — Hut ab!!! So long und bis bald, Christian

Josef K. aus Kaarst schrieb:

Ich habe ja von Ihnen die : Tourenplanung mit Mapsource und darf sagen, ich bin begeistert von diesem Handbuch und habe einiges lernen können. Sie haben damit ein tolles Buch herausgebracht. Ich freue mich schon auf Ihr nächstes Buch-Tourenplanung mit Basecamp. Danke

Du hast hunderte von Euros ausgegeben um Dich draußen immer zurechtzufinden und es klappt nicht?

Dagegen ist dieses eBook / Videoseminar eine kleine Investition im Preis – aber eine große in Dein Wissen zu Deinem Hobby.

BaseCamp TaschenbuchIch möchte was in der Hand halten

Deine Meinung, schreibe einen Kommentar:

39 Comments

  • Andreas Romer

    Reply Reply 21. August 2016

    Hallo Jürgen,
    ich habe Dein Buch als PDF gekauft und ich finde die Anleitungen mit den Bildern sehr hilfreich (mir sagen Bilder manchmal mehr als tausend Worte ;-)).
    Im GPS-Gebiet bin ich völliger Neuling und bin froh habe ich es gleich am PC oder ‚mal als ausgedruckte Seite vor mir.
    Wie Vorschreiber schon schrieben, erlebte ich es auch, dass mein Navi (Garmin 390lm) mich von der am PC geplanten Strecke unbegründet in kleinste Dörfer lenken wollte, um kurze Zeit später wieder auf die geplante Route zu kommen. Die Einstellungen (PC BaseCamp/Navi) waren identisch.
    Wichtige Aha-Effekte waren für mich auch die Suche von Kartenmittelpunkt aus und die Erläuterungen zu den Ordnern. Ab und zu erwische ich mich jedoch dabei, dass ich aus versehen eine Ortschaft am falschen Ort (BaseCamp) lösche und ich sie dann nirgends mehr finde: learning by doing.

    Deine Anleitung ist super und step-by-step komme auch ich ans Ziel.
    Lieber Gruss
    Andreas

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 25. August 2016

      Hallo Andreas,

      vielen Dank für Deinen Kommentar.

      alles Liebe und Gute
      Mitch

  • Markus Neis

    Reply Reply 22. Juli 2016

    Hallo Michael,

    Ich hatte bereits 2 größere Touren mit Basecampp erstellt, bevor ich Dein Handbuch gekauft habe. Habe mich dabei an frei im Internet verfügbaren Videoanleitungen gehalten. Außerdem hatte ich ebenfalls ein paar Erfahrungen mit Mapsource gemacht, mit dessen Hilfe ich ein oder 2 Motorradtouren geplant hatte. Alles diese Erfahrungen waren sehr sehr Zeitraubend, learing by doing. Die Logik von Basecamp habe ich dabei nie wirklich verstanden

    Deine Anleitung hat mir ein paar fundamentale Erkenntisse gebracht (Ordner in Basecamp sind eigentlich nur Filter, Suche startet von Kartenmittelpunkt, usw.) und mir manche vorher leidvolle Erfahrung erklärt. Ich wünschte, ich hätte die schon vorher mal entdeckt und gekauft gehabt. Richtige Fehler habe ich bisher nicht entdeckt, aber zum Beispiel die Reiseplanung, die Du bisher als nicht näher erwähenswert erklärt hast, habe ich bei den beiden großen Rundtouren durch Schottland und Island genutzt und als hilfreich empfunden. Die Idee, eine komplette Reise an Hand der Zeitschiene und mit den unterschiedlich Tagestouren zu verwalten finde ich persönlich recht gut. Allerdings war das Handling damit eher kompliziert und undurchsichtig. Vielleicht lag es daran, das sich zwischen den beiden Reisen an der Funktion was geändert hat oder ich einfach nicht die richtige Vorgehensweise gewählt hatte.
    Dazu wünschte ich mir mehr.

    Im Moment habe ich das Problem, dass ich zwar die aktuelle City Navigator Karte Europa auf meinem Zumo 550 verwenden kann, aber nicht auf dem PC. Hier ist die Karte gesperrt und weil Firfox oder Chrome das Communicator Plugin nicht mehr unterstüzen, soll man das mit dem IE machen. Dort bekomme ich die Meldung, dass die Karte erfolgreich freigeschaltet wurde, nur Basecamp, interressiert das leider nicht. Habe gerade eine Support Anfrage bei Garmin laufen, mals sehen ob ich eine Antort erhalte.

    Also, für das Basecamp Handbuch positives Feedback, so manche Garmin Logik werde ich aber wahrscheinlich nie verstehen.

    Viele Grüße
    Markus

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 22. Juli 2016

      Hallo Markus,

      vielen Dank für Dein Feedback.
      Das System Garmin zu verstehen ist wirklich nicht einfach.
      Wenn Du das lifetime update hast, kannst Du mit Express die CN auch auf deinem PC installieren.
      Das werde ich im nächsten Update im BaseCamp Handbuch erklären.

      Gruß Mitch

  • Thomas Merl

    Reply Reply 12. Juli 2016

    Guten Abend!
    Ich bin umgezogen und finde die gekaufte Handbuchdatei nicht mehr …
    Kann ich das Buch nochmal laden?
    Danke im voraus
    Viele Grüße
    Thomas Merl

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 14. Juli 2016

      Hallo Thomas,

      sende mir bitte eine eMail mit der e-Mail Adresse aus der Bestellung, da ich keine Bestellung finden kann.

      Gruß Mitch

  • Georg Hofmacher

    Reply Reply 11. Juli 2016

    Bin mit dem Andruck direkt in den Urlaub gestartet. Wühle mich daher quasi live durch. Für die ersten Tourenplanungen mit dem Navigator V waren die ersten Tips bereits sehr hilfreichen. Werde in Kürze auch mein Garmin montana mal an BaseCamp koppeln und eine Bergwanderung in den Dolomiten anlegen.
    Verspreche mir veil von deb Ausführungen und somit auf Sicht auch einen kompetenteren Umgang mit BaseCamp.

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 14. Juli 2016

      Hallo Georg,

      vielen Dank für Dein Feedback.
      Dir wünsche ich viel Spass und schöne Touren.

      Gruß Mitch

  • Markus Kaiser

    Reply Reply 8. Juni 2016

    Ich habe mir das BaseCamp Handbuch und das BaseCamp Video-Seminar gekauft. Leider sind beide nicht in der aktuellen Version der Software BaseCamp. Buch und Video-Seminar beschreiben beide die Version 4.5.2. Die aktuelle Version ist aber die 4.6.2. Einige Beschreibungen in Video und Buch waren somit nicht so leicht nachzuvollziehen, da sich teilweise die Menüeinträge oder Einstellungen geändert haben. Ich denke aber Michael wird aber bald eine Aktualisierung vornehmen. Manchmal nervt es in den Videos, dass der Ton in manchen Lektionen mal laut mal leise wird.
    Ansonsten finde ich das Buch und das Video-Seminar super gut!

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 9. Juni 2016

      Hallo Markus,

      seit der Version 4.5.2 hat sich in der Benutzung nichts geändert, es wurden nur Fehler gelöst und Kleinigkeiten geändert.

      Gruß Mitch

  • Gerhard Fegerl

    Reply Reply 6. Juni 2016

    Hallo Mitch!
    Ich möchte das Video Seminar und das Base Camp Online Handbuch einem Freund zum Geburtstag schenken.
    Ich finde in Deinem Bestellformular kein Anmerkungsfeld. Er soll das Geschenk am 12. Juni erhalten.
    Wie mache ich das?
    lg
    Gerhard

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 7. Juni 2016

      Hallo Gerhard,

      Wie Du das BaseCamp Video-Seminar ganz einfach anderen zum Geschenk machen kannst:

      Dazu klickst Du einfach auf den Kauf Button und gibst die Adresse des Beschenkten im Bestellformular ein.
      Das kannst Du direkt am Geburtstag machen, damit das Geschеnk auch zur richtigen Zeit eintrifft.

      Im Falle eines Sonderangebotes wähle Vorkasse und überweise am Geburtstag den Betrag, dann kann nichts schiefgehen 😉
      (Das mit dem Sonderangebot muss allerdings innerhalb von 14 Tagen sein)

      Gruß Mitch

  • Detlev Michaelsen

    Reply Reply 31. Mai 2016

    Hallo!
    Habe das BaseCamp Handbuch aus Versehen als PDF-download gekauft. Ich hätte es doch lieber in Buchform. Kann ich eine gedruckte Version dazukaufen und was ist dann der Preis?

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 31. Mai 2016

      Hallo Herr Michaelsen,

      wir können nur das eBook stornieren. Das Taschenbuch erhalten Sie bei Amazon oder über den Buchhandel.
      http://basecamphandbuch.de/amazon

      Gruß Mitch

  • Mario Ploder

    Reply Reply 27. Mai 2016

    Konnte bisher noch nicht soviel machen wie ich wollte, aber der erste Eindruck war gut und das Handbuch konnte mir auch immer wieder mal meine Wissenslücken stopfen.

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 31. Mai 2016

      Hallo Mario,

      vielen Dank für Dein Feedback.

      Gruß Mitch

  • Ludger Thoene

    Reply Reply 15. Mai 2016

    Hallo Michael,
    ich habe jetzt lange nicht mehr mit dem BaseCamp Handbuch gearbeitet, bitte gib mir einen Link, wo ich mir ein Update runterladen kann.
    Danke
    Ludger

  • Franz Wendel

    Reply Reply 20. April 2016

    Hallo Michael
    Bis Dato verwendete ich MapeSource, muss jedoch mit dem neuen Navigator V auf Base Camp umstellen. Dein Buch sowie deine Videos helfen mir.
    Für Einsteiger ist Base Camp zu kompliziert. Da ich gerne auch geteerte 3.-Klassstrassem mit dem Motorrad fahre, ist die Routenplanung mit Base Camp schwierig. Das Programm macht Umwege, fährt die einzelnen Strecken doppelt usw., obwohl ich in den Einstellungen kürzeste Strecke eingegeben habe.
    Bin gespannt, wie die Routen auf dem GPS angezeigt werden.
    Resumee, dein Buch zeigt viel weniger Fehler auf als das Programm.

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 21. April 2016

      Hallo Franz,

      vielen Dank für Deinen positiven Kommentar.
      Wenn du einen Fehler im BaseCamp Handbuch findest, sende ihn bitte ein, dann wird er enfernt 😉

      Gruß Mitch

    • Jean Hoffmann

      Reply Reply 2. Mai 2016

      Hallo Michael, ich schliesse mich dem Franz an. Ich benutze seit langer Zeit Mapsource
      und vermisse in dem Buch einen Abschnitt für den Übergang zu BaseCamp. Ich hab über die Zeit eine
      ordentliche Sammlung an Strecken gesammelt, die ich dann auch immer „gepflegt“ habe, heisst jedesmal
      ergänzt oder fine-getuned habe, wenn ich sie mal wieder gefahren war. Das importieren dieser
      gpx files in Base Camp ergibt unmögliche Ergebnisse, die kaum zu erklären sind. Die Strecken
      müssen dann in BaseCamp im Detail überarbeitet werden.
      jean

  • Klaus Klaiber

    Reply Reply 17. März 2016

    Hallo Michael,

    ich habe das Garmin 64 S mit der Topo V7 Pro, mit Deinem Handbuch konnte ich mich schon etwas einarbeiten, aber ein abschleißendes Urteil über Dein Handbuch kann ich Dir leider noch nicht geben.Die Software base camp ist nach meiner Meinung zumindest für einen Anfänger nicht gerade bedienerfreundlich.
    In Deinem Handbuch ist auf der Seite 97 die Suche im base camp beschrieben, bei den points of interest werden bei mir einige wichtige Rubriken ( Unterkuft,Restaurant usw.) nicht angezeigt.
    Im Moment versuche ich nach den erstellten Routen mit den Gerät zu navigieren, sobald ich mir ein Urteil über Deine Bedienungsanleitung bilden kann werde ich Dir ein feedback geben.
    MfG
    Klaus

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 21. März 2016

      Hallo Klaus,

      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Die POIs sind abhängig von der Karte, daher werden nur Kategorien angezeigt, die in der Karte enthalten sind.

      herzliche Grüße
      Michael

  • Gold Jean-Pierre

    Reply Reply 8. März 2016

    Hallo Mitch
    Wenn ich dein Buch bestelle, möchte ich dieses dann auf ca 4 Endgeräten nutzen ( PC, Laptop, Tablet usw.)
    Ist dies möglich oder muss das Buch mehrmals gekauft werden ?

    Gruss Jean-Pierre

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 17. März 2016

      Hallo Jean-Pierre,

      ja, das ist kein Problem.

      herzliche Grüße
      Michael

  • Ulrich Himmler

    Reply Reply 29. Februar 2016

    Hallo Michael,
    leider bin ich zur Zeit bis Ende April enorm eingespannt und komme nicht zum Studium Deines Buches. Jedoch ab Ende April werde ich Dich viel und oft kontaktieren, wenn mir irgend etwas unklar ist.
    Bis dann Ulrich

  • Torsten Nagel

    Reply Reply 28. Februar 2016

    Hallo Michael,

    ich habe mir Dein ‚Garmin BaseCamp‘ Handbuch gekauft, um künftig effizienter mit dem Programm umzugehen und die eine
    oder andere bisher verborgene Funktion kennenzulernen. Das Handbuch als Nachschlagewerk ist Dir super gelungen und
    wird für mich von großem Nutzen beim endgültigen Umstieg sein. – Nur weiter so.

    Bisher verwende ich noch zu 80% Garmin MapSource/ 20% Garmin BaseCamp, was sich aufgrund der neuen Generation
    von Garmin Navigationsgeräten nunmehr demnächst ändern wird.

    Ich zähle mich eher zu den ‚alten Hasen‘ rund um die Tourenplanung und Verwendung von GPS Navigationsgeräten für mein
    Hobby ‚Motorradfahren‘ und verfüge über langjährige Kenntnisse in diesem Themenbereich. Für mich wird durch Dein Handbuch
    daher eher die Umgewöhnung bzw. der Umstieg auf Garmin BaseCamp der Hauptfocus sein.

    Gruß, Torsten Nagel.

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 1. März 2016

      Hallo Torsten,

      vielen Dank für Dein Feedback, es freut mich wenn das BaseCamp Handbuch Dir hilft.

      herzliche Grüße
      Michael

  • Robert Wendels

    Reply Reply 11. Februar 2016

    Hallo Michael,

    ganz zufrieden bin ich mit dem Buch nicht. Es ist alles drin was versprochen wurde und hilft definitv weiter. Ich hätte mir jedoch deutlich mehr Platz und Anregungen für das Erstellen von Touren und die Übertragung auf das GPS Gerät gewünscht und hätte dafür gerne auf die sehr ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Tasten / Felder usw. verzichtet. Ich habe für mich nur einen guten Weg gefunden, Touren zu planen. Ich definiere vorher die einzelnen Wegpunkte und baue diese in die Tour ein. Ein „Zeichnen“ der Tour in der Karte funktioniert bei mir leider nicht zufriedenstellend.

    Trotzdem viele Grüße

    Robert

  • Ernst Hohenwarter

    Reply Reply 10. Februar 2016

    Hallo!
    Habe schon vor Jahren das Buch als PDF-download gekauft.
    Gibt es eine Möglichkeit eine aktuelle version zu bekommen.(download-link)
    Ich bin mir nicht mehr sicher wie ich mich registriert habe.

    mfg Ernst Hohenwarter

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 11. Februar 2016

      Hallo Ernst,

      ich sehe nach und melde mich per eMail bei Dir.

      Gruß Mitch

  • Karl Mühlbauer

    Reply Reply 20. Januar 2016

    Hallo Michael,

    bei meiner Bestellung war mir nicht klar, dass es ein Download ist. Erst als ich deine Bestätigungs E-Mail erhalten habe, wurde mir bewusst, es ist eine Download.
    Dies war aber für mich kein Problem.
    Ich selbst besitze ein Garmin zumo 210 LM und arbeitete früher mit Map Source.
    Bei meinen Planungen am PC erlebe ich immer wieder einmal, dass mein Navi einen etwas anderen Kurs berechnet als am PC geplant. Obwohl die Einstellungen bei Base Camp und Navi gleich sind?
    Konnte aber beim Lesen deines Buches bis jetzt das Problem nicht beheben.
    Letztes Jahr war bei einer Fahrt ein Teil der Strecke gesperrt, ich musste während der Fahrt die Strecke neu berechnen lassen. Zum Schluss, eine ganz neue Strecke, obwohl die Neuberechnung auf manuell gestellt ist?

    Bei meiner neuen PC Planung gibt es einige Tips aus deinem Buch, die mich schneller planen lassen, bin aber noch bei der Einarbeitung nach deinem Buch.

    LG
    Karl Mühlbauer

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 20. Januar 2016

      Hallo Karl,

      vielen Dank für Dein Feedback.
      Die Garmins können die Route nur komplett neu berechnen, für Teilstücke funtkioniert das nicht.
      Mein Tipp: längere Strecken in kleinere Routen aufteilen.
      Bei der Berechnung geschieht immer wieder wunderliches. Ich hatte schon oft mehrere Garmin GPS auf dem Armaturenbrett und jedes vertrat seine eigene Meinung 😉

      Gruß Mitch

  • Wolfgang Jost

    Reply Reply 9. September 2014

    Hallo Michael,
    das Handbuch hat genau meinen Vorstellungen entsprochen. Ich habe zuvor auch schon mit BaseCamp experimentiert (vorher mit MapSource), aber was wie genau abläuft, wusste ich doch nicht. Es war vorher immer dem Zufall überlassen, wenn ich etwas versucht habe. Einen Punkt konnte ich aber bisher immer noch nicht klären. Wenn ich Meine Sammlung anklicke, dann bekomme ich natürlich alles gezeigt, auch alle Touren, die dann in der Karte zum Teil übereinander liegen. Wie kann ich mir denn gezielt nur eine einzige Tour aus der Sammlung anschauen? Bisher habe ich diese Tour dann in einen leeren Ordner geschoben, in dem sonst keine Touren liegen. Dann klappt das. Geht es auch anders?

    Grüsse

    Wolfgang

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 10. September 2014

      Hallo Wolfgang,

      vielen Dank für Dein Feedback.
      Im Kapitel über die Listen, Ordner und Filter schreibe ich darüber. Du kannst eine Liste für die Tour anlegen oder auch einen Ordner um Deine Elemente darin anzuzeigen.

      herzliche Grüße
      Michael

  • Karl-Heinz Furtlehner

    Reply Reply 3. September 2014

    Ich habe das Buch bereits bei Amazon gekauft
    lG Karl-Heinz

    • AdventureMitch Blömeke

      Reply Reply 10. September 2014

      Hallo Karl-Heinz,

      danke. Ich freue mich wenn Du hier Deine Meinung schreibst.

      herzliche Grüße
      Michael

  • Jürgen Müller

    Reply Reply 1. September 2014

    Hallo Michael,
    ich bin arbeits- und urlaubsbedingt noch nicht dazu gekommen Dein Handbuch durchzuarbeiten. Ich melde mich nochmal, wenn ich es geschafft habe.

    LG

    Jürgen Müller

* Denotes Required Field